Steppenrose

Werden Sie zum Nektarspender!

Die Balkonsaison beginnt: Pflanzen Sie Nektarspender für unsere bedrohten Bestäuberinsekten
in ihre Balkonkästen! Mit Geranien können unsere Insekten nichts anfangen und gefüllten Blüten
wurden die Nektargefäße weggezüchtet, um die Blüten üppiger zu machen- sie bieten Insekten jedoch keine Nahrung! Pflanzen Sie darum zusätzlich Nektarpflanzen für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge in ihre Balkonkästen!

Geeignete Pflanzen für einen sonnigen Balkon wären z.B.: Fächerblume, Kapuzinerkresse, Löwenmäulchen, Männertreu, Margerite
Petunie
, Portulakröschen, Ringelblume, Vanilleblume, VerbeneWandelröschen

Mehrjährige Pflanzen: Blaukissen, Goldlack, TeppichphloxPrimel, Steinkraut
Blühende Sedumarten
 z.B. MauerpfefferTripmadam, Fetthenne, Weiße Fetthenne… 
Blühende Kräuter: z.B. Bergbohnenkraut, (Katzen)Minzen, Lavendel, Rosmarin, Salbei,
Schnittlauch
, ThymianYsop

Schattiger Balkon:
Fuchsien, Kapuzinerkresse
Bienenweiden

Mit Kräutern bepflanzter Südbalkon:

Rosmarin (blüht im Frühling), vorne kriechender Thymian, Lavendel. Dazwischen wächst die Blumenmischung „Mössinger Sommer“

Ysop und Thymian, vorne Wandelröschen, dazwischen wächst die Blütenmischung „Mössinger Sommer“

Blumenmischung „Mössinger Sommer“, Rosmarin und Lavendel