Steppenrose

Blütentraum für Mensch und Biene

Mössinger Sommer im Balkonkasten/ Blühbeginn

Wer sich und der Bienenwelt eine Freude machen will, kann noch bis Mitte Juni bunte Blumenmischungen aussäen. Ob Garten, Balkonkasten oder Baumscheibe am Haus- es ist ganz einfach: den Boden etwas lockern, eine Rille ziehen, den Samen einstreuen und die Erde festdrücken. Dann angießen. Nach einigen Wochen gehen die Samen auf und weitere Wochen später bezaubern sie Mensch und Biene mit ihren ersten Blüten. Es gibt vielfältige Blumenmischungen, die von Mitte Mai bis zum Frost blühen. Die meisten sind auch für den Balkonkasten geeignet, wie der Mössinger Sommer.
Er wächst besonders gut auf sonnigen Standorten. Die ersten Blüten sind die der roten Liebesblume und der blauen Winde (Bilder). Im Spätsommer, wenn die rosa und weißen Cosmeen blühen, die gerne von Schmetterlingen und Bienen angeflogen werden, hat man einen schönen Sichtschutz. Alles wird umrankt von der blauen Trichterwinde, die ganz bezaubernd aussieht und bei Bienen sehr beliebt ist. Titelbild: Mössinger Sommer