Steppenrose

Schlagwort Archiv: Schmetterlinge

Ein Garten für Schmetterlinge

Schmetterlingsfreunde können zur Gartengestaltung Pflanzen einsetzen, die gleichzeitig Futterpflanzen für mehrere Schmetterlingsarten sind. Ob als Hecke, oder auf der Wiese, für magere- oder nährstoffreiche Böden, auf sonnigen- oder schattigen Standorten: Unten sind die die wichtigsten Raupenfutterpflanzen aufgelistet, von denen gleich…
Mehr Lesen

Spenden Sie Nektar für Schmetterlinge!

Schmetterlingsnektarfavoriten sind Buddjela (Schmetterlingsstrauch), Disteln, Lavendel und Dost. Den Schmetterlingsstrauch gibt es inzwischen auch in kleineren Züchtungen für den Balkon! (Titelbild) Schmetterlinge bevorzugen dunkelrosa-lila Blütenfarben und Korbblüten wie Disteln, auf denen sie gut landen können. Überwinternde Schmetterlinge gehen schon im…
Mehr Lesen

Unsere Schmetterlinge sind vom Aussterben bedroht! Helfen Sie Ihnen mit Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen in ihren Gärten!

Viele Schmetterlingsarten sind dabei, auszusterben- sie finden kaum noch Nektar- und Futterpflanzen. Bitte helfen Sie den Schmetterlingsarten zu überleben! Bieten sie ihnen in einer Ecke ihres Gartens Raupenfutterpflanzen an, die sie dort dann ungestört wachsen lassen! Eine wichtige Raupenfutterpflanze ist…
Mehr Lesen

Wo sind die Blumenwiesen? Die Welt aus der Sicht eines Schmetterlings

Hilfe! Ich kämpfe um´s Überleben. Ich finde keinen Blütennektar, überall nur Beton, Straßen, Häuser, kurzer Rasen… Auch in den Gärten finde ich keine Nahrung. Der Rasen ist kurz und die Pflanzen dort kenne ich nicht, die Blüten haben keinen Nektar….
Mehr Lesen

Kasseler Blühflächen

Um mehr Blühflächen für Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und andere Bestäuberinsekten anzulegen, begann die Stadt Kassel 2009 einen Erdwall aus magerem Boden im Stadtteil Nordshausen aufzuschütten. Ohne Einsaat entstand dort eine vielseitige Blühfläche. 2011 folgte ein Ratsbeschluss, in dem auch die Schaffung…
Mehr Lesen